INSIGHTS


Wir versorgen euch mit den neuesten Nachrichten, Trends und Erkenntnissen, damit ihr euren Konkurrenten auf der Facebook-Plattform immer einen Schritt voraus seid.

,

Amazon lässt Sie mit der Handfläche bei Whole Foods bezahlen

News you want to use week 37.

Amazon testet ein Zahlungssystem mit dem Codenamen “Orville”, das menschliche Hände scannt, um Einkäufe zu tätigen. Der E-Commerce-Riese soll seine New Yorker Mitarbeiter nutzen, um das System an einer Handvoll Automaten zu testen, die in seinen Büros Chips, Soda und Telefonladegeräte verkaufen. Im Gegensatz zu den meisten biometrischen Systemen, bei denen Sie die Oberfläche eines Scanners berühren müssen, benötigt Amazon’s Übernahme der Technologie anscheinend keine physische Berührung eines Gerätes. Die Technologie des Unternehmens verwendet Computervision und Tiefengeometrie, um die Größe und Form Ihrer Hand zu identifizieren, bevor Sie die Kreditkarte, die Sie in der Akte haben, belasten. Außerdem brauchst du nicht einmal dein Handy dabei zu haben, wenn du einkaufst. Das könnte den Einkauf bei Whole Foods noch nahtloser machen als in den Amazon Go Stores, wo Sie Waren abholen und dann gehen können, solange Sie mit einem QR-Code in Ihrer App durch ein Drehkreuz einchecken.

Mehr infos: 3 min