INSIGHTS


Wir versorgen euch mit den neuesten Nachrichten, Trends und Erkenntnissen, damit ihr euren Konkurrenten auf der Facebook-Plattform immer einen Schritt voraus seid.

,

Mit Facebook können Sie AR-Filter in Instagram erstellen

News you want to use week 34.

Facebook’s Tool zur Erstellung von Augmented-Reality-Effekten, Spark AR, ermöglicht es nun jedem, individuelle Gesichtsfilter und andere Effekte für Instagram Stories zu erstellen. Die Plattform war bisher auf zugelassene Creator beschränkt, aber das heutige Update ermöglicht es jedem, eigene AR-Filter zu erstellen und auf Instagram hochzuladen. Instagram führt auch eine Registerkarte Effektgalerie in den Künstlerprofilen ein, auf der Künstler ihre Kreationen präsentieren können. Das Unternehmen sagt, dass mehr als 1 Milliarde Menschen AR-Effekte verwendet haben, die auf der Spark AR-Plattform erstellt wurden, einschließlich auf Facebook, Instagram, Messenger und Portal. Die Spark AR Studio Software hat im April die Unterstützung für Windows hinzugefügt. Jetzt, da es für alle offen ist, werden wir erst einmal sehen, wie weitere AR-Effekte die Instagram Stories übernehmen.

Mehr infos: 3 min