Påmind

Neukundengewinnung mit smartphone-freundlichen Video-Ads auf Facebook

STORY


Das schwedische Startup-Unternehmen Påmind will das Aushandeln von Dienstleistungs- und Versorgungsvertragsverlängerungen vereinfachen. Seine automatisierte Plattform unterstützt Menschen darin, vorteilhafte Verlängerungsbedingungen auszuhandeln, die ihnen Geld sparen und den Dienstleistungsanbietern zugleich helfen, ihre Kunden zu behalten.

Die Kampagne Februar-März 2018 brachte Påmind genau die erhofften Ergebnisse: eine drastische Zunahme der Abschlüsse und zugleich sinkende Umstellungskosten:

1 %

niedrigere Kosten pro Abschluss

1 X

mehr Umstellungen

ZIEL


Das schwedische Startup-Unternehmen Påmind will das Aushandeln von Dienstleistungs- und Versorgungsvertragsverlängerungen vereinfachen. Seine automatisierte Plattform unterstützt Menschen darin, vorteilhafte Verlängerungsbedingungen auszuhandeln, die ihnen Geld sparen und den Dienstleistungsanbietern zugleich helfen, ihre Kunden zu behalten. Ziel der Kampagne war es, neue Kunden zu gewinnen.

LÖSUNG


Påmind bat die Agentur Ingager um Unterstützung, um den Service bekannt zu machen und die Abschlusszahlen zu steigern. In der 2-monatigen Werbekampagne haben Ingager und Påmind zunächst die Kunden informiert und dann motiviert, Verträge abzuschließen. Für die Umsetzung der Kampagne entschied man sich für unterhaltsame, ansprechende Videos und Ingager kreierte kurze Animationen, die den Service von Påmind in einem smartphone-freundlichen Format beschrieben und das Konzept – mit oder ohne Ton – unmissverständlich kommunizierten. Zunächst wurde Werbung zur Steigerung der Markenbekanntheit einem schwedischen Publikum im Alter von 18 bis 50 auf Facebook und Instagram gezeigt, später dann – ausgehend von den Menschen, die die Werbung interessiert aufgenommen oder die Website besucht haben – auch anderem, ähnlichem Publikum. Anschließend hat Ingager denjenigen Personen, die auf die Werbung zur Steigerung der Markenbekanntheit reagiert und Interesse an dem Service von Påmind gezeigt haben, weitere Werbevideos mit ausgeprägtem Call-to-action vorgespielt, um einen Abschluss mit BankID, dem führenden Online-Identifizierungsdienst in Schweden, zu motivieren. Für die optimale Ausnutzung des Budgets von Påmind während der gesamten Kampagne hat Ingager zudem:

  • ausgrenzendes Targeting verwendet, um bestehenden Kunden diese Werbung nicht zu zeigen
  • das Targeting der Kampagne regelmäßig optimiert, um die Ausgaben zu den Zielgruppen mit der besten Performance umzuleiten
  • die Werbeausgaben erhöht, sobald die Kampagne die Zielkosten pro Abschluss erreicht hat

ANDRE CASE


Hjärnfonden

Hjärnfonden

Weiterlesen

Pacemaker

Pacemaker

Weiterlesen

Dormy

Well

Well

WELL IMMOBILIEN HINTERGRUND Die Schwelle für den Eintritt in den Stockholmer Wohnungsmarkt ist hoch – sehr hoch. Daher hat Well Real Estate eine neue Art von Mieter-Eigentum geschaffen, wobei der Mieter-Eigentümer-Verband den größten Teil der Darlehen ausmacht. Die Anzahlung wird deutlich niedriger ausfallen – und die monatliche Gebühr etwas höher. Dies gibt mehr Menschen in […]

Weiterlesen